Schweißtreibendes Jivamukti Flow bei Peace Yoga Berlin

Türschild zu Peace Yoga in der Glogauer Straße Berlin

Hier geht’s lang zu Peace Yoga in der Glogauer Straße

Berlin, Berlin!

Mal wieder für einen Freundinnen-Besuch in Berlin – meist bleibt da tagsüber viel Zeit um zum einen die Stadt unsicher zu machen als aber auch um Neues auszuprobieren.

Schon länger wollte ich durch die Blogbeitrag von Rebecca inspiriert Jivamukti Yoga ausprobieren. Die Wahl ist aufgrund der Uhrzeit ziemlich schnell auf Peace Yoga Berlin gefallen wo ich bei Dana eine Stunde erleben durfte.

Es waren erstaunlich heiße Sommertage die ich in Berlin verbringen durfte, mit lauen Sommernächten und schwülen Tagen – doch nicht nur aufgrund der Grundtemperatur wurde die Yogastunde ziemlich schweißtreibend. Doch dazu später mehr.

Einganslounge bei Peace Yoga Berlin

Eingangslounge bei Peace Yoga Berlin

Die Räumlichkeiten

Mit dem Bus bin in Richtung Glogauer Straße gegondelt, wobei ich Bus fahren in größeren Städten eigentlich ganz gerne mag wenn ich Zeit habe  – die Verknüpfung des Weges von A nach B ist einfach eine andere wenn man sieht wo man durchfährt und die Busfahrt somit auch noch zum entdecken von Neuem nutzen kann.
Ein Hinweisschild hat mich in den Hinterhof gelotst, dort liegt Peace Yoga direkt im Erdgeschoss.

Großzügig ist der Eingangsbereich des Studios der in grün und gold gestaltet ist. Neben einer Theke und gibt es eine gemütliche Sitzecke, Getränkekühlschränke und einen kleinen Yoga-Shop in dem es Matten und anderes zu erwerben gibt. Von diesem großen Raum geht es in zwei Yogaräume sowie eine Etage nach unten zu den Umkleiden die nach Männer und Frauen getrennt sowie durch Vorhänge voneinander abgetrennt sind. Im Untergeschoss findet sich auch ein Regal in dem regelmäßige Besucher die Möglichkeit haben ihre Matte zwischenzulagern.

Der große Yogaraum in dem die von mir besuchte Stunde stattgefunden hat war hell und großzügig. Als ich den Raum betreten habe liefen die Ventilatoren, es war aber trotz geöffneter Fenster ziemlich schwül. Eine große Fensterfront zieht sich durch den Raum durch, das Zentrum des Raums ist mit einer gestalteten Altar-Wand ausgestattet. Hinter dieser Wand die auch als Raumtrenner dient befinden sich Matten, Klötze, Stühle, Bloster und alles was das Yogi-Herz sonst noch an Hilfsmitteln begehrt.

Wer war da?

Für einen Vormittag eines gewöhnlichen Wochentages war ich über die Besucheranzahl wirklich überrascht. Ich durfte die Stunde mit etwa 20 weiteren Mit-Yogis genießen, der Raum war jeodoch groß genug dass wir immer noch sehr bequem unsere Matten verteilen konnten. Immerhin ein Viertel der Gruppe bestand aus Männern, generell waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 20-40 Jahre alt und zumeist gut durchtrainiert.

Yogaraum Jivamukti Peace Yoga Berlin

Großer Yogaraum mit Altarwand im Jivamukti Studio „Peace Yoga Berlin“

Wie war’s?

Zuerst wurden Kirtan-Hefte ausgeteilt, die Stunde begann mit einem Mantra. Um etwas Ruhe hineinzubringen wurden die Ventilatoren abgeschaltet was ich verstehe, dadurch erhöhte sich allerdings die Raumtemperatur noch mehr so dass ich mich zeitweise beim Bikram-Yoga wähnte.
Nach kleiner Rezitation, Pranayama und einigen Sonnengrüßen und Variationen war mir daher schon ordentlich heiß und ich war froh dass ich mir genügend zu trinken mitgenommen hatte. Meine Lieblingsabfolge war die Kombination aus  Utkatasana (Stuhl) und darauf folgendem  Navasana (Boot) die wir mehrfach hintereinander praktiziert haben. Anstrengend aber sehr wirkungsvoll.
Den herabschauenden Hund übten wir mit den Füßen zur Wand, danach kamen einige Winkel- und Handstandvariationen die wir hieraus aufgebaut haben. Kraftvoll und durchaus anstrengend.
Die Stunde wurde mit Musik begleitet die mich immer wieder überrascht hat. Nicht nur Mantras wurden gespielt sondern zum Beispiel auch beim cool Down Musik von den Fugees oder Michael Jackson.

Bei meinem nächsten Berlin-Besuch im September werde ich auf jeden Fall wieder vorbeischauen, die Mischung aus kraftvollen Asanas uns spirituellem Input hat mich sehr angesprochen und bereichert.

Adresse

Peace Yoga Berlin
Glogauer Str. 19, 10999 Berlin
www.peaceyoga.de

Hinweis: Ich habe meinen Studiobesuch selbst bezahlt.